AGB

Liefer- und Zahlungsbedingungen (Stand vom 1. April 2007)

Zahlungsart

Die Zahlung kann über Vorauskasse oder per Nachnahme erfolgen.

Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt € 15,-

Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt per Post oder DPD an Ihre Hausanschrift. Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind nur bei Vorauszahlung möglich.

Die Auslieferung erfolgt sofern die Ware verfügbar ist, am nächsten Werktag nach Auftragseingang (bei Zahlung per Nachnahme) oder nach Eingang der Vorauszahlung. Die Zustellzeiten im Inland betragen im Regelfall zwischen 1-5 Tagen. Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise einmal verzögern, so wird sofort nach bekannt werden der Verzögerung, mit dem Kunden Kontakt aufgenommen und sein Einverständnis zur späteren Lieferung eingeholt. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

Schadenersatzansprüche für verspätete Lieferungen oder Nicht-Lieferung sowie Folgeschäden sind ausgeschlossen.

Versand- und Risikoübergang

Der Risikoübergang der Lieferung erfolgt bei der Übergabe an den Zusteller. Bitte prüfen Sie die Sendung bei Erhalt sofort auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Falls das Paket beschädigt sein sollte, reklamieren Sie es bitte innerhalb von 6 Kalendertagen schriftlich bei dem Zusteller. Setzen Sie sich in diesem Fall bitte auch mit uns in Verbindung.

Kaufvertrag

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kaufvertrag wird durch Zustellung einer Auftragsbestätigung per eMail rechtskräftig geschlossen.

Rücktrittsrecht

Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware oder ab Bestelltermin bei Dienstleistungen von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen bei uns eintrifft. Samstage zählen nicht als Werktage. Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Die Ware muss in ungenütztem und neu, in wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung einbehalten. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Ausgenommen sind: Lebensmittel, Bücher, Landkarten, Videos, Tonträger, Software, die vom Besteller entsiegelt worden ist, maßgefertigte Produkte, speziell beschaffte Artikel, Sonderangebote und als gebraucht gekaufte Waren.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Hof&Turecek GmbH und darf bis zu diesem Zeitpunkt seitens des Kunden weder verpfändet, verkauft, noch an Dritte weitergegeben werden.

Preise

Die Preise verstehen sich inkl. dem gesetzlichen Mehrwertsteuersatz. Sämtliche Preisangaben sind stets freibleibend und unverbindlich. Technische und gestalterische Abweichungen von Beschreibungen und Angaben in Prospekten, Katalogen und schriftlichen Unterlagen bleiben vorbehalten, ohne dass hieraus Rechte gegen Hof&Turecek GmbH hergeleitet werden können.

Sonderpreise oder Angebote gelten solange der Vorrat reicht. Satzfehler und Preisänderungen vorbehalten.

Versandkosten

Pauschale Inland: € 5,50

Nachnahme: Bei Lieferungen per Nachnahme wird ein Aufschlag von € 4,20 pro Lieferung verrechnet.

Für Sendungen über 10 kg, bzw. schwere und sperrige Artikel, die im Online-Shop durch ein * gekennzeichnet sind, werden Sie über die Transportkosten gesondert informiert.

Für Lieferungen ins Ausland erhalten Sie von uns ebenfalls ein gesondertes Angebot.

Sind nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar, werden die sofort lieferbaren umgehend und weitere sobald diese verfügbar sind, nachgeliefert. Versendungskosten werden extra verrechnet.

Datenschutz

Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke der Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.