Ihr Spezialist für Enduro Reisen

Minimalistische Ausrüstung für härteste Ansprüche zum Enduro-Reisen


DSC 5006Foto: Reinhard Kostner

Für längere Motorrad- o. Enduro Reisen, sind die Ansprüche an die Ausrüstung extrem. Umso wichtiger ist die Zuverlässigkeit bei möglichst wenig Gewicht und kleinem Packmaß.  

Vielseitig verwendbares Equipment hilft Platz und Gewicht zu sparen.

Je leichter die Maschine ist, desto geringer ist der Verschleiß und die Gefahr von Schäden, bei hartem Offroadeinsatz. Bei einer leichteren Maschine tut sich der Fahrer leichter und so können auch schwierigere Passagen sicherer und mit mehr Spaß bewältigt werden.

Wir helfen durch Beratung und multifunktionaler Ausrüstung heraus zu finden, was man wirklich braucht, oder besser zu Hause lassen kann.

Wir bieten:

  • fachliche Beratung in der
    Reisevorbereitung, bei der Planung der Ausrüstung und dem Packen.

  • spezielle Enduro GPS Navigation
    H-TtopEdition Mfür alle Enduro und Reisemotorräder. Wir verwenden als Geräteplattform, eine bewährte GARMIN Hardware.
    Die von uns selbst entwickelte Navigationssoftware ist besonders einfach zu bedienen und bietet alle Funktionen, die für Offroadanwendungen notwendig sind. Mit dem selben Gerät ist auch die sprachgeführte Adressnavigation (Straßenrouting) möglich. Es muß lediglich das Programm gewechselt werden.
    Dazu haben wir die passenden Fachbücher und eine riesige Kartendatenbank für detaillierte Rasterkarten - weltweit.

  • Schlafen beim Motorrad
    DSCN0872
    Foto: Reinhard Kostner
    Beim Enduroreisen möchte man weitgehend unabhängig sein und dort übernachten, wo es einem gefällt. Die Plätze sind aber nicht immer ideal zum Schlafen, vorallem wenn das Wetter nicht mitspielt. Oft kann man im Freien schlafen, da braucht es einen ordentlichen Schlafsack, der auch was aushält, aber wenig Platz braucht. Im Schlechtwetterfall, muß das "Notzelt" herhalten. Das muß aber genauso robust und wetterfest sein, wie es leicht und klein sein soll. Eine bequeme, superrobuste, kleine und leichte Liegematte sollte da auch noch Platz finden.

  • Kochen & Geschirr
    DSCN1317Foto: Reinhard Kostner
    Auch die Küche ist eine logistische Herausforderung. Gerade unter widrigen Bedingungen muß zumindest eine heiße Suppe her. Daher muß auch der kleinste Kocher, immer zuverlässig funktionieren. Am Besten ist natürlich ein Multifuel-Kocher, der mit jedem Brennstoff auskommt und den Sprit habe ich ja zur Not in der Maschine. Das nötige Geschirr sollte kompakt zu verstauen sein.

  • Die richtige Kleidung
     DSC5123Foto: Reinhard Kostner
    Man sitzt ja nicht immer am "Bock"!

    Am Abend oder an Rasttagen möchte man gerne mal was Bequemes und Luftiges anziehen - aber der Platz! Die "Freizeitbekleidung" muß robust, ohne waschen lange tragbar, sehr atmungsaktiv und klein verstaubar sein. Wir empfehlen da viel Merinowolle, oder schnell trocknende Moskitofeste Oberbekleidung. In kalten Regionen mehrere Schichten.
    Vielleicht findet sich noch Platz für Sandalen, um die Zehen auslüften zu lassen!

Öffnungszeiten

Hof & Turecek
 
 

Tel:+43 1 982 23 61
 
Fax:+43 1 982 23 61 - 61
 
E-Mail:mail@turecek.atmail (at) turecek.at
 

Firmendatenbank Österreich
Markgraf Rüdiger Straße 1
1150 Wien
Wien Österreich