Kategorie: G-1000 Wachsstation

G-1000 Wachsstation

Ab sofort bieten wir die Möglichkeit Ihre Poly-Cotton & G1000 Bekleidung bei professionell wachsen zu lassen.

Die Stoff-Kombination aus der dichten Webart des Poly Cotton Materials und dem dafür speziell entwickelten Grönlandwachs machen Ihre G1000Kleidungsstücke besonders haltbar und wetterfest. Dabei bleibt aber die Atmungsaktivität erhalten.

Unsere von Fjäll Räven geschulten Mitarbeiter behandeln Ihre Hosen und Jacken auf unserer Wachs Station und spätestens nach einer Woche sind Ihre Kleidungsstücke frisch gewachst bei uns abholbreit.

Das Wachsservice

  • € 15,- für eine G-1000 Hose
  • € 25,- für eine G-1000 Jacke  
wachsen-01.jpg
wachsen-03.jpg
wachsen-02.jpg

Warum Wachsen?

Durch Auftragen der Grönland-Wachs Imprägnierung wird Ihre G-1000 Kleidung in erster Linie  wetterfest. (wasserabweisend, nicht wasserdicht!).

Durch das Eindringen des speziellen Bienenwachses in die Faser, wird diese "ummantelt" und dadurch noch strapazierfähiger, winddichter und schmutzabweisender.

Die dichte Webart des G1000 Materials (65% Polyester und 35% Baumwolle) schützt auch vor Stechmücken sowie den Alpha- und Beta-Strahlen der Sonne. Dadurch eignet es sich ideal für eine uneingeschränkte Erkundung der freien Natur.

Mit dem Grönlandwachs kann man die Imprägnierung der G-1000 Kleidung (das G steht übrigens für Grönland),  leicht an unterschiedliche Wetterbedingungen und Bewegungsintensitäten anpassen.
Es lässt sich übrigens auch gut wieder "auswaschen", wenn das Kleidungsstück im Sommer luftiger und atmungsaktiver sein soll! 

Wichtige Hinweise !!!

1. Es kann nur G-1000 oder Poly Cotton Gewebe gewachst werden.

Bei Bekleidungsstücken, die aus verschiedenen Materialien (z.B. Stretch) bestehen, werden entsprechend nur die G-1000 Partien gewachst.

2. Funktionsmaterial oder eine Membran wird durch den Wachs-Prozeß NICHT! beeinträchtigt.

Eine Isolierung (Daune, oder Kunstfaser), sowie Membranfunktionen (Goretex, eVent,...) unter dem Gewebe, werden nicht angegriffen und können ihre Funktion weiterhin erfüllen. 

3. Bekleidung bitte sauber bringen!

Ungesäuberte Bekleidung kann nicht behandelt werden!!

4. Beim Wachsen geht Funktionalität vor Optik!

Durch das Wachsen können nach der Behandlung Streifen und Farbschattierungen auftreten. Dies liegt in der Natur des Wachsens und kann nicht vermieden werden.

5. Geht die Reise in warme Gefilde, dann NICHT wachsen!

Die Atmungsaktivität und der Luftaustausch des G1000 Gewebes wird durch das Wachs etwas beeinträchtigt. Das bedeutet, dass sich das Kleidungsstück auf der Haut , oder als Zweitschicht wärmer anfühlt.