Wir sind stolz, dass wir Craghoppers als Hersteller in unserem Portfolio haben! Das Familienunternehmen legt viel Wert auf Ehrlichkeit, Höflichkeit und Respekt bei allen Entscheidungen. Das schafft die optimalen Voraussetzungen für die fantastischen Produkte, mit denen sie uns beliefern.

Folgende Punkte sind die wichtigsten Faktoren ihrer Produktionspolitik:

bluesign® zertifizierte Produkte: Alle Produkte, die mit dem Gütesiegel versehen sind entsprechen strikten Sicherheits- und Umweltanforderungen! Sie werden auf ressourcenschonende Art und Weise produziert und haben so minimale Auswirkungen auf Mensch und Umwelt.

Verantwortungsvolle Produktbeschaffung: Craghoppers stellt sicher, dass Rohstoffe nur bei Partnern eingekauft werden, die ihre Mitarbeiter fair behandeln und gute Arbeitskonditionen sicherstellen. Deshalb ist der Hersteller seit 2012 ein Mitglied der Ethical Trading Initiative.

Recycelte Materialien: Alle Kleidungsstücke werden teilweise durch recyceltes Plastik hergestellt. Dabei ist ihr Ziel so viel Müll wie möglich wiederzuverwerten und einer neuen, sinnvollen Nutzung zuzuführen.

PFC-freie Herstellung: PFC wurde von Greenpeace als eine der gefährlichsten Stoffe im textilen Herstellungsprozess identifiziert. Deshalb ist Craghoppers froh, dass in der Herstellung ausschließlich fluorcarbonfreies Wasser verwendet wird.

Wasserfreies Färben: Durch die Verwendung von neuesten Technologien schafft Craghoppers es, den Wasserbedarf beim Färbeprozess zu minimieren. So werden auch die negativen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt minimiert.