Telefonieren mit Satellitentelefon

von | Mrz 26, 2020

Warum brauche ich ein Satellitentelefon?

Ist man auf Reisen abseits von Infrastrukturen oder auf dem offenen Meer unterwegs, kann es Gebiete /Regionen geben wo kein GSM-Netz vorhanden ist. Oder aber die Roaming-Gebühren in meinem Reiseland sind extrem hoch und Prepaid-Karten gibt es nicht.

Kann das GSM Netz auch bei uns ausfallen?

Bei einem globalen Stromausfall (siehe auch den Beitrag  „Black Out – Keine Angst durch Vorbereitung“) fallen auch die Handy-Masten aus und damit ist eine GSM Telefonie nicht möglich.

Drei Satelliten-Netze

Inmarsat  –  Iridium  –  Thuraya

Sind die 3 Anbieter von Satelliten-Netzen. Jedes Satelliten-Netz kann nur mit einem entsprechenden Satellitentelefon und einer eigenen SIM Karte für dieses Netz  betrieben werden. Ich kann daher zum Beispiel keine Inmarsat SIM Karte in einem Iridium Telefon verwenden.

Ausnahme: Thuraya bietet bei seinen Modellen eine DUAL-Version an. Hier besteht die Möglichkeit auch eine GSM SIM Karte zu verwenden. Achtung Roaminggebühren können anfallen!!

Welches Satelliten-Netz ist für mich am besten geeignet?

Satelliten-Netze unterscheiden sich durch

  • Abdeckung
  • Empfang
  • PrePaid Guthaben
  • Kosten

Abdeckung und Empfang

Thuraya hat 2 geosynchrone Satelliten, die Europa (ohne Grönland und dem Westen von Island), Asien, Australien und Afrika (bis nördl. Namibia) abdecken. Achtung: Funktioniert nicht in Nord- u. Südamerika

Inmarsat arbeitet mit 3 Geostationären Satelliten und deckt die gesamte Welt mit Ausnahme der Polkappen, nördliches Grönland und den Nordosten von Sibirien ab.

Für Iridium kreisen 66 aktive und 6 Reservesatelliten auf 6 polaren Umlaufbahnen in 780 km Höhe. Dadurch gibt es praktisch keinen Abdeckungsschatten.

Telefonieren mit Satellitentelefon 1
Telefonieren mit Satellitentelefon 2
Telefonieren mit Satellitentelefon 3

Wo funktioniert Satellitentelefonie?

Das Telefon braucht direkten Sichtkontakt zum Telefonsatelliten.

Satellitentelefonie funktioniert daher nicht in

  • Gebäuden (nur mit externer Antenne ist telefonieren möglich)
  • Höhlen
  • Engen Bergschluchten
  • Engen Gassen mit hohen Häusern

Störungen können aber auch auftreten

  • Im dichten Wald
  • Bei sehr starker Bewölkung
  • Bei Gewitter
Telefonieren mit Satellitentelefon 4

Was muss ich sonst noch wissen?

Jeder Betreiber bietet PrePaid Karten und PostPaid Verträge an. Für eine Aufschlüsselung der Kosten und eine detaillierte Fach-Beratung stehen wir Euch jederzeit zur Verfügung. Bitte eMail an office@piskorz.at (24/7 – Antwort innerhalb von 7H)   Terminvereinbarung: Die Beratung erfolgt über Telefon oder Skype !

Loading products ...

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Loading cart ...